Schließen
Hesto Med Nord GmbH Hesto Med GmbH
Unternehmen der Hesto-Med Gruppe:   Werkzeugbau Hartmann Hesto-Med Nord

Druckkontrollierter Beatmungsmodus und Autoflow

Für anspruchsvolle Verlegungstransporte verfügt der Oxylog 3000plus (neben allen Funktionen des Oxylog 2000plus) über einen druckkontrollierten Beatmungsmodus und eine Autoflow-Funktion.

Für jüngere Patienten wurde ein leichter Kinder-Beatmungsschlauch mit besonders niedriger Compliance und deutlich reduziertem Totraum entwickelt. Optional sind eine Kapnografie und eine Datenschnittstelle erhältlich.

Lassen Sie sich am Product Demonstrator online von der übersichtlichen Bedienung und den vielfältigen Möglichkeiten des Oxylog 3000plus überzeugen.

Auf dem Tragesystem 3000 montiert, können in einer Einheit zusätzlich eine Sauerstoffflasche, ein Druckminderer und eine Zubehörtasche transportiert werden.

Zum Anfang